fbpx

Physiotherapie kann die Lebensqualität deines Tieres deutlich steigern.

Herzlich Willkommen bei Physio4Pets

Mein Name ist Sabrina und ich bin Tierphysiotherapeutin. Wussten Sie schon, dass man Tiere nicht ausschließlich nach einer Verletzung oder Operation physiotherapeutisch behandelt? Zusammen können wir auch präventiv für eine hohe Lebensqualität ihres Haustieres sorgen. Ich gehe gerne mit Ihnen gemeinsam diesen Weg, um das Beste für ihr Tier herauszuholen. 

Nachfolgend erzähle ich Ihnen von meinen Leistungen und ich freue mich, dass sie den Weg zu mir gefunden haben. Falls Sie Fragen haben sollten, können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren. 

Leistungen

  • Krankengymnastik für Hund und Katze

    Passive & aktive Krankengymnastik

    Der Unterschied zwischen aktiver und passiver Krankengymnastik besteht darin, dass bei der aktiven Krankengymnastik das Tier selbst die Übungen ausführt. Bei der passiven Krankengymnastik wird das Tier bei der Durchführung verschiedener Übungen durch die Tierphysiotherapeutin unterstützt und begleitet. Die Krankengymnastik selbst wird vor allem zum Aufbau der Muskeln und zur Mobilisierung der Gelenke genutzt. Während der Therapiesitzungen werden Übungen gezeigt, die mit ihrem Tier auch zuhause durchgeführt werden können. 

  • Akupunktur

    Unter Akupunktur beim Tier kann man sich das Gleiche vorstellen, wie unter Akupunktur am Menschen. Akupunktur wird zur Schmerzlinderung und zur Stimulierung des Energieflusses benutzt. Mithilfe von Nadeln werden verschiedene Akupunkturpunkte stimuliert. 

  • Regulationstherapie mittels Interferenzstrom

    Mithilfe von fließendem Strom werden die Muskeln ihres Tieres stimuliert und angeregt. Die Tiere selbst können hierbei sehr gut entspannen und abschalten. Die Behandlung kann sowohl präventiv, als auch zur Rehabilitation erfolgen.

  • Massagen

    Massagen werden überwiegend bei Verspannungen oder nach Operationen angewendet. Durch leichten Druck mit den Fingern werden die Muskeln entspannt und das Tier, z.B. im Falle einer Schonhaltung, unterstützt und entlastet.

  • Wärmetherapie

    Bei der Wärmetherapie soll eine Schmerzlinderung und Entspannung der Muskulatur erzielt werden. Sie fördert die Durchblutung und kann mit Hilfe verschiedener Möglichkeiten, z.B. Wärmelampe, Kirschkernkissen und Moorpackungen, erzeugt werden. Vor allem bei Muskelverspannungen  oder -verkrampfungen wird mit Wärme behandelt.

  • Kältetherapie

    Im Gegensatz zur Wärme kann die Kälte entzündungshemmend wirken. Sie fördert ebenfalls die Durchblutung und wirkt schmerzlindernd. Kälte wird vor allem bei Schwellungen der Gelenke und Gelenksentzündungen angewendet.

  • Manuelle Lymphdrainage

    Bei der manuellen Lymphdrainage wird der Lymphabfluss durch speziell angewendete Handgriffe angeregt und gefördert. Dies ist u.a. nach Operationen notwendig und sinnvoll.

  • Manuelle Therapie

    Die manuelle Therapie wird zur Lösung von Blockierungen in den Gelenken angewendet. Es kann hierbei zwischen passiv und aktiv unterschieden werden. Bei der passiven manuellen Therapie werden die Blockierungen durch die Tierphysiotherapeutin gelöst und bei der aktiven manuellen Therapie löst das Tier mithilfe von Bewegungen die Blockade selbstständig.

  • PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Faszilation)

    Wenn das Bewegungsverhalten durch eine Krankheit, Verletzung oder Operation eingeschränkt ist, wird mithilfe der PNF das Bewegungsverhalten neu erlernt. Die PNF ist eine dreidimensionale, physiotherapeutische Behandlungsmethode, bei der die Muskel-, Gelenk- und Sehnenrezeptoren die Informationen der Haltung und Bewegung des Körpers an das Zentrale Nervensystem weiterleitet.

  • Koordinationsübungen

    Koordinationsübungen werden vor allem zum Ausgleich des Gleichgewichtssinns durchgeführt. Vor allem nach Schlaganfällen und Amputationen ist eine Therapie mit Koordinationsübungen äußert sinnvoll und notwendig, um die Lebensqualität des Tieres zu steigern. 

  • Reflexinduziertes Training

    Beim Reflexinduziertem Training werden die grundsätzlichen Reflexe des Tieres trainiert. Die Behandlung macht z.B. bei Nervenschäden und Schlaganfällen Sinn, falls die Reflexe des Tieres verzögert sind. 

  • Welpenbehandlung

    Welpen erfordern besondere Aufmerksamkeit und eine besondere Behandlung. Nur erfahrene Tierphysiotherapeuten wissen, wie man mit Welpen umgehen muss und worauf besondere Vorsicht gelegt werden sollte. Durch die noch nicht ausgewachsenen Knochen sind spezielle Handgriffe nötig, um eine Therapie zum Erfolg zu führen.

  • Blutegeltherapie

    Die Blutegeltherapie wird nicht nur bei Menschen angewendet, sondern auch schon seit einiger Zeit bei Tieren. Die Blutegel beißen und bleiben ca. 30 min- 2 Stunden am Tier und saugen. Wie wirken die Blutegel?

    - schnelle Entlastung (kleiner Aderlass)

    - Förderung des venösen Abflusses ( anhaltende Entlastung)

    - Förderung des arteriellen Zustromes ( Verbesserte Zellernährung)

    - Förderung des Lymphstromes (verbesserte Entschlackung/Entgiftung)

    - Antiphlogistische Wirkung ( Beschleunigung der Heilung)

    - Antimikrobielle Wirkung (unterstützt das Immunsystem) - sofortige Schmerzlinderung

  • Unterwasserlaufband

    Verfügbar in meiner Praxis ab Ende Oktober 2020

Praxis 

Sprechstunde

Montag 09:00 - 18:00

Mittwoch 09:00 - 18:00

Freitag    09:00 - 13:00

Anfahrt & Parken

Es befinden sich kostenlose Parkplätze direkt vor der Praxis, diese erreichen Sie über:

Amalienstraße 15, 90763 Fürth

mobiler Service

Wenn Sie sich für eine mobile physiotherapeutische Behandlung für ihr Tier entscheiden, wird die Therapie bei Ihnen zu Hause durchgeführt. Dies bringt den Vorteil, dass sich ihr Vierbeiner zuhause komplett entspannen und wohlfühlen kann. 

Meinen mobilen Service biete ich bis zu einem Umkreis von ca. 100 km um Nürnberg herum an. Der mobile Service eignet sich speziell für Vereine, Gruppen, Tierheime und für eingeschränkte Vierbeiner oder deren Besitzer. Für die Anfahrt ab meiner Praxis, fällt eine Anfahrtsgebühr von 1,00 Euro je gefahrenen Kilometer zu Ihnen an. Meine Preise richten sich gemäß nach der aktuellen Gebührenordnung (GOT)

Wenn Sie Hilfe, Beratung oder ein Gruppenangebot wünschen, können Sie mich gerne jederzeit Zeit kontaktieren.

Über mich 

Mein Name ist Sabrina Sichert und ich bin im Mai 1991 in Nürnberg geboren. Bereits im Kindesalter konnte ich mich für Tiere im Allgemeinen faszinieren. Dies ist wahrscheinlich der Retriever-Liebe meiner Mutter geschuldet, die mir und meinem Bruder schon von klein auf den Umgang mit Hunden und Katzen gelehrt hat. Wir hatten also schon immer fellige Mitbewohner bei uns Zuhause.

Im Januar 2014 habe ich beschlossen, die Ausbildung zur Physiotherapie für Kleintiere im Vierbeiner Reha-Zentrum in Bad Wildungen zu beginnen. Im Oktober 2015 habe ich sie dann erfolgreich abgeschlossen und bereits im Januar 2016 habe ich mir meinen Traum erfüllt und meine eigene, mobile Praxis für Tierphysiotherapie gegründet. Seitdem bilde ich mich regelmäßig fort, um auf den neuesten Stand zu bleiben. 

Hauptberuflich arbeite ich bereits seit nun 12 Jahren als Tiermedizinische Fachangestellte und ich bin sehr glücklich in diesem Beruf. Mich macht die Zusammenarbeit mit Tieren glücklich und wie sie sehen, spielen Tiere eine wirklich große Rolle in meinem Leben. 

Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam das von Ihnen gewünschte Ziel für ihr Tier erreichen können. Mir ist es wichtig, ihrem Tier ein Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit zu geben. Ich achte daher sehr darauf, vor allem zu Beginn der Therapie, auf die Bedürfnisse ihres Tieres einzugehen. Während einer Behandlung wird es deshalb zu nichts gezwungen, sondern gemeinsam soll der beste und angenehmste Therapieverlauf angestrebt werden. 

Ich freue mich, Sie kennenlernen zu dürfen.

Ausbildungen

Zu meiner Ausbildung als TFA habe ich folgende Spezialqualifikationen

    • 2014/2015 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin
    • März 2016 Fortbildung Therapiemöglickeit mittels Interferenzstrom
    • 2016/2017 Ausbildung zur TCM Akupunktur

Termin online buchen  

Praxis

Vereinbare Sie Ihren Praxistermin direkt online 

Schwabacher Str. 84

90763 Fürth

mobiler Service

 

Auf Anfrage, komme ich gerne zu Ihnen und Ihrem Vierbeiner.

 

Rückruf

Falls Sie telefonischen Kontakt wünschen, können Sie mir gerne ihre Kontaktdaten hinterlassen und ich werde Sie so schnell wie möglich zurückrufen. 

Vorname
Nachname
Telefon
Hier können Sie mir noch eine Nachricht hinterlassen

Alle Rechte vorbehalten.